Jobs

Der Landschaftspflegeverband Weilheim-Schongau e.V. ist ein Zusammenschluss von Vertretern der Landwirtschaft, des Naturschutzes und der Kommunen, um gemeinsam landschaftspflegerische Maßnahmen im Landkreis Weilheim-Schongau umzusetzen. Unser Ziel ist der Erhalt von Lebensräume seltener Arten, sowie die Offenhaltung und Pflege ökologisch wertvoller Flächen.

Wir suchen baldmöglichst und unbefristet eine

Fachkraft für Naturschutz und Landschaftspflege (m/w/d)

in Teilzeit (70%)

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Organisation und Koordination von Landschaftspflegemaßnahmen; fachliche und finanzielle Abwicklung, Einsatzleitung vor Ort; Beantragung von Fördermitteln
  • Konzeption und Umsetzung von Naturschutzprojekten (z.B. Biodiversitäts-, Bayern-Netz-Natur- und Artenhilfsprojekten); Ausschreibung, Vergabe, Organisation und Leitung der praktischen Durchführung, Monitoring und Dokumentation
  • Planung, Begleitung der Umsetzung und Dokumentation von Kompensationsmaßnahmen im Sinne der Bayerischen Kompensationsverordnung
  • Beratung und Zusammenarbeit mit Landbewirtschaftern, Eigentümern und Kommunen; Flächenakquise
  • Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung
  • Unterstützung, und mittelfristig auch die Stellvertretung, des Geschäftsführers

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Naturschutz/Landschaftsplanung, Biologie, Landwirtschaft, Forstwirtschaft oder vergleichbarer Fachrichtung
  • fundierte Kenntnisse zu Naturraum, Lebensräumen sowie Flora und Fauna im Landkreis Weilheim-Schongau
  • fundierte Kenntnisse zur Abwicklung einschlägiger Förderprogramme, Kostenkalkulation, Vergaberecht, bzw. die Bereitschaft sich diese kurzfristig anzueignen
  • Erfahrungen im Projektmanagement im Bereich Landschaftspflege, Artenschutz und Moorrenaturierung sind wünschenswert
  • Kenntnisse im Naturschutzrecht und der Bayerischen Kompensationsverordnung wünschenswert
  • praktische Grundkenntnisse in den Bereichen Land- und Forstwirtschaft
  • sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit, Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft, Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit
  • selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, sehr gutes Organisationsvermögen
  • Bereitschaft zu regelmäßigen Außendiensttätigkeit im Gelände
  • Erfahrung in Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung erwünscht
  • sicherer Umgang mit gängigen IT-Programmen (insb. MS-Office)
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft den eigenen PKW im Dienst einzusetzen (gegen Fahrkostenerstattung)

Das bieten wir Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Tätigkeit, mit direktem Einfluss auf die Entwicklung einer der schönsten Landschaften Oberbayerns
  • eine attraktive, unbefristete Teilzeitstelle (ca. 27 h / Woche) mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Vergütung und Sozialleistungen (z.B. Betriebliche Altersvorsorge) in Anlehnung an den TVöD
  • ein gutes Verhältnis zwischen Außendiensttätigkeit im Gelände und Arbeit im Büro (das Büro liegt im Zentrum von Weilheim)
  • Option auf Umwandlung in eine Vollzeitstelle, sobald die betrieblichen Voraussetzungen vorliegen

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, senden Sie bitte per E-Mail bis spätestens 08.01.2023 an c.haupt@lpv-weilheim-schongau.de.

Die E-Mail, mit max. zwei Anhängen im PDF-Format, soll eine Größe von 5 MB nicht überschreiten.